......die "böse Krone" hat uns alle im Griff.

So sicherlich jeder ist mehr oder weniger betroffen. Neue Herausforderungen und Aufgaben wollen bewältigt werden, ganz normale Abläufe müssen umorganisiert werden und Alternativen müssen gefunden werden. In unserem kleinen Unternehmen versuchen wir dies bestmöglich zu meistern.

Neben unser aller Gesundheit hat dabei nach wie vor die möglichst reibungslose Bearbeitung Eurer Aufträge - sowohl Reparaturaufträge als auch Warenbestellungen - höchste Priorität. Da wir dabei auch von äußeren, von uns nicht beeinflussbaren Entscheidungen und Auswirkungen betroffen sind, hat sicherlich jeder Verständnis dafür, dass es deshalb ab und zu zu Verzögerungen kommen kann.

Und nun zu dem in den letzten Tagen wohl am häufigsten gehörten, gelesenen und wichtigsten Satz:

Bleibt gesund!!!

Euer LanzaRoad-Team